Anfahrt & Parken

Anreise mit dem PKW über Schliersee/Spitzingsee

Zieladresse Stümpflingbahn: Lyraweg 6, 83727 Schliersee
Zieladresse Kurvenlift: Stümpflingweg 13, 83727 Schliersee

Anreise mit dem PKW über Rottach-Egern am Tegernsee

Zieladresse Suttenbahn: Sutten 33, 83700 Rottach-Egern (Achtung: Mautgebühr ab Enterrottach)
Ist der Parkplatz an der Suttenbahn besetzt, können Sie den Parkplatz an der Mautstelle Enterrottach nutzen und kostenlos mit dem Skibus bis zur Talstation der Suttenbahn fahren.

Parken

Für Bergbahnnutzer stehen an den Talstationen Kurvenlift, Stümpfling- und Suttenbahn die Parkplätze kostenlos zur Verfügung. Die bahneigenen Parkplätze an der Taubensteinbahn und Stümpflingbahn sind für Wanderer und Tourengeher gebührenpflichtig (Tagesticket € 5,00). 

Anreise per Bahn und Bus (BOB und RVO)

Die Bayerische Oberlandbahn bringt Sie im Stundentakt ab/an München über Schliersee zum Bahnhof Fischhausen-Neuhaus. Von dort geht es mit dem RVO weiter zu den Talstationen am Spitzingsee.
Im KombiTicket der Bayerischen Oberlandbahn ist neben der Zugfahrt und dem Zubringerbus zur Talstation auch der Tagesskipass enthalten.

Genießen Sie zu fünft den Winter mit dem neuen GibMir5 Tagesticket für den Landkreis Miesbach! Das Tagesticket kostet für Gruppen oder Familien bis zu fünf Personen 9 Euro. Einzelreisende erwerben das Ticket für 6 Euro. Gültig ist das GibMir5 Ticket von Montag bis Freitag ab 8 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags ganztägig. Sie erhalten das Ticket direkt beim Busfahrer. Mit dem Liniennetz des Landkreises Miesbach erhalten Sie eine Übersicht, auf welchen Strecken Sie mit dem Ticket fahren können. Liniennetz Miesbach (PDF, 1.45MB)

Gäste mit gültiger Kur- und Gästekarte fahren Gratis mit dem Bus durchs gesamte Oberland 

ZWISCHEN BAYRISCHZELL UND GARMISCH-PARTENKIRCHEN

Seit 1. Januar 2019 fahren Gäste ihrer gültigen Kur- und Gästekarte kostenlos in RVO-Bussen durch das gesamte Oberland.
So sind nun kostenlos Ausflüge zum Skigebiet Brauneck-Wegscheid, zum Wallberg oder nach Bad Tölz, Richtung Sylvensteinsee, in die Eng oder sogar bis nach Garmisch-Partenkirchen und zum Starnberger See möglich - ein bayernweit einzigartiges Angebot. Einfach Gästekarte beim Busfahrer vorzeigen und schon beginnt die Freifahrt. Die Gästekarte gilt dabei als Freifahrtschein für beliebig viele Fahrten auf allen 80 Linien zwischen Landsberg und Kreuth, zwischen Garmisch-Partenkirchen und Bayrischzell. 

Weitere Infos und das gesamte Streckennetz finden Sie direkt hier

 

Weitere Anreisemöglichkeiten

Der nächstgelegene Flughafen ist München, Weiterfahrt mit Mietauto, ca. 1,5 Stunden

 

Routenplaner zu unseren Talstationen

  • Anreise per